Kompetenz beim Kunden

Newsmeldungen

Stufen statt Sprossen

 

Absauggerät A1, A2L, A2 und A3

Absauggerät für den professionellen Einsatz
• Robust und schlagfest
• Ruhiger und zuverlässiger Betrieb
• Einzylinder-Kompressor stabil, zuverlässig und ölfrei
• Der Griff ist mit Gummi (TPE) ummantelt und bietet einen sicheren Griff
• Montage auf Grundplatte für einfache Wartung
• Die Schutzabdeckung hält Schmutz von Manometern und Bedienelementen fern
• Elektrische und kältetechnische Anschlüsse an gegenüberliegenden Seiten des Gerätes

THL spendet an Schutzengel e.V. - Hilfe für missbrauchte Kinder

Anstelle von Weihnachtsgeschenken haben wir uns auch in diesem Jahr dazu entschlossen, einen gemeinnützigen Verein aus Bielefeld zu unterstützen. Die Spende von 2500,00 € ging an den Schutzengel e.V.- Hilfe für missbrauchte Kinder.

Die Schutzengel arbeiten ehrenamtlich und finanzieren sich komplett über Mitgliederbeiträge und Spenden. Seit 1998 setzen Sie sich für die Hilfe von misshandelten und missbrauchten Kindern ein und unterstützen alle Betroffenen.

Absauggerät und Vakuumpumpe für Kältemittel A3

Das Absauggerät und die Vakuum Pumpe

sind für Kälteanlagen mit den Kältemitteln der Klassen A1 (ungiftig, unbrennbar), A2L (ungiftig, kaum brennbar), A2 (ungiftig, brennbar) und A3 (ungiftig, brennbar) und Ammoniak (NH3) geeignet.

Kältemittel A2L F-Gas Verordnung

Kern der neuen europäischen F-Gas-Verordnung, die seit dem 1. Januar 2015 in Kraft ist, ist die schrittweise Begrenzung der Verkaufsmengen von teilhalogenierten Fluorkohlenwasserstoffen (HFKW) bis 2030.

Die euröpäische F-Gas Verordnung legt fest, dass ab 2020 der Einsatz von Kältemitteln mit einem GWP- Wert über 2500 bei der Wartung verboten wird.

Für die Zukunft ist der Einsatz von umweltfreundlicheren Kältemitteln vor allem vom Typ A2L (geringe Brennbarkeit) vorgesehen, als den heute verwendeten A1 Produkten (keine Flammenausbreitung).